See fussball.deSee fussball.de

Empfohlen 
RUNNING48 DEZEMBER 2017

 

31. Dezember: Silvesterlauf Neubulach

http://lauftreff.sc-neubulach.de/

201712Neubulach01

 

31. Dezember: Silvesterlauf Forchheim

10 km  -  652 TN  -  https://www.sportfreunde-forchheim.de/leichtathletik/silvesterlauf-220.html

4 erste und zweite AK-Platzierungen brachten die COOL-RUNNER aus Forchheim mit. Nähere Infos später !

FRAUEN:

9. Regina Vielmeier                     44:37 min  -  1. W 55

MÄNNER:                            

5. Tim Weber                                 34:58 min  -  2. M30

14. Daniel Kirchenbauer            37:03 min  -  2. M35 

78. Andreas Vielmeier                43:14 min  -  1. M60

201712Forchheim01

201712Forchheim02

 

31. Dezember: Silvesterlauf Bietigheim

11,1 km  -  3087 TN  -  http://bietigheim-sl.r.mikatiming.de/2017/

MÄNNER:

357. Peter Schaschlow                   49:28 min  -  60. M30

201712Bietigheim01

 

27. Dezember: 12. COOL-RUNNER-Glühweinlauf ( Jahresabschluß )

Zum 12. Mal feierten die COOL-RUNNER Ihren Jahresabschluß !! Begonnen wurde mit einer lockeren Joggingrunde uns Sportheim:

201712Weihnachtsfeier02

Für das Buffet legten sich die COOL-RUNNER mächtig ins Zeug:

201712Weihnachtsfeier03

201712Weihnachtsfeier04

201712Weihnachtsfeier05

Alt und jung feierten zusammen:

201712Weihnachtsfeier06

201712Weihnachtsfeier07

Abgeschlossen wurde der Abend mit einem 80-minütigem großen Video-Jahresrückblick mit vielen sportlichen Höhepunkten, und einem schönen Gruppenfoto:

201712Weihnachtsfeier08

201712Weihnachtsfeier01

 

23. Dezember: Eine Zeitungsseite Nora Kusterer

PDF

Direktlink Schwarzwälder Bote

 

17. Dezember: 36. Winterlaufserie Rheinzabern- 10 km

10 km vermessen  -  1232 TN  -  http://www.tv-rheinzabern.de/657.html

Sage und schreibe 16 COOL-RUNNER fuhren Sonntags morgens in die Pfalz nach Rheinzabern zum Start der traditionellen Winterlaufserie.

Ungewohnt natürlich die Tatsache, daß Carmen, Julia und Stefan in der AK 30 bzw. 40 gewertet wurden. In Rheinzabern aber so üblich, trotzdem gewöhnungsbedürftig ! Schade für Carmen, daß sie in der W40 drin war und eine Sekunde auf den AK-Platz 2 fehlte. Die W35 hätte sie mit Ihrer genialen Zeit unter 40 Minuten gar locker gewonnen ! Nähere Infos später !

Bei den Ergebnissen sind die Männer- und Fraueneinzelplatzierungen bereits herausgerechnet:

FRAUEN:

20. Carmen Keppler                  39:34 min  -  3. W40

49. Regina Vielmeier                43:11 min  -  1. W55

115. Julia Fretz                           49:06 min  -  18. W30

TEAM SVO 1: Platz 8               2:11:51 Std

144. Tanja Haisch                     50:39 min  -  11. W40

174. Jasmin Kirchenbauer       52:56 min  -  21. W30

185. Nancy Weber                      53:36 min  -  23. W30

TEAM SVO 2: Platz 23            2:37: 11 Std

194. Verena Greve                      54:04 min  -  19. W40

267. Christiane Kübler              61:08 min  -  36. W35 

MÄNNER:

54. Tim Weber                              34:58 min  -  9. M30

114. Domenik Behnke                37:11 min  -  12. M35

119. Daniel Kirchenbauer         37:23 min  -  13. M35

TEAM SVO 1: Platz 18              1:49:32 Std

253. Andreas Vielmeier              41:21 min  -  3. M60

294. Thomas Biskic                    42:20 min  -  39. M40

309. Stefan Keppler                    42:42 min  -  43. M40

TEAM SVO 2: Platz 51              2:06:23 Std

411. Peter Schaschlow              44:39 min  -  50. M35  

492. Reinhard Krießler               46:15 min  -  63. M50

Schöne Teamfotos gab es, auf den Fotos fehlt Peter Schaschlow. Logistisch nur auf zweimal möglich:

Ganz links unser Illinger Laufspezi Felix Deißer, rechts neben Daniel zum ersten Mal Verena Greve im COOL-RUNNER-Trikot, und natürlich Daniels Frau Jasmin, auch zum ersten Mal mit Trikot !! Klasse gemacht !!

201712Rheinzabern01

Rechts unten zum ersten Mal im COOL-RUNNER-Trikot Christiane " Sanne" Kübler. Die anderen "üblichen bekannten Laufraketen" sind ja bekannt !!

201712Rheinzabern02

 

 

 

10. Dezember: 1. Oberkollbacher Vereinsmeisterschaft

ERGEBNIS

Cooles Event, im wahrsten Sinne des Wortes ! Nur für die winterhärtesten ! ( Gell Jana ? )

201712SVOMeisterschaft08

Zum ersten Mal führten wir eine interne Vereinsmeisterschaft durch. "BEST OF BUDERHOF". Auf Anhieb fanden viele Läufer und Fußballer den Weg in das schneeverwöhnte Sportheim, in dem man sich traf, Startnummern abholte und dann gemeinsam an den Start nach Siehdichfür lief:

201712SVOMeisterschaft01

201712SVOMeisterschaft02 

Dann um 10:00 Uhr noch schnell ein Teamfoto aller Teilnehmer, auch Max und Emma, die beiden Hunde:

201712SVOMeisterschaft03

Dann ging es auf die schwer zu laufende 4,6 km lange Strecke um die Jägerhütte:

201712SVOMeisterschaft04

201712SVOMeisterschaft05

Bei km 2 konnte Stefan Keppler an der Jägerhütte schöne Fotos machen z.B. von Siegerin Carmen:

201712SVOMeisterschaft10

und von den erstaunlich schnellen Fußballern ( Pascal Bertsch - später 3. und Andreas 4. ):

201712SVOMeisterschaft11

und auch von Vorstandsmitglied Timo Seeger:

201712SVOMeisterschaft12

Stefan Kirchherr konnte schöne Fotos 500 Meter vor dem Ziel machen von "weibliche Jugend-Siegerin" Jana:

201712SVOMeisterschaft20

und dem Duell Hund mit Mann gegeg Mann ( Domenik und Brian samt Hand Max ):

201712SVOMeisterschaft21

Nach 4,6 verschneiten Kilometern kam Tim als Erster ins Ziel, knapp vor Brian ( mit Max ) und Domenik

201712SVOMeisterschaft06

auch die Ränge dahinter wurden laufstark angefeuert und ins Ziel begleitet. "TEAM" !

201712SVOMeisterschaft07

Dann ins warme Sportheim zur Siegerehrung, bei der vier schöne Wanderpokale warteten:

201712SVOMeisterschaft14

Unsere erfolgreichen Jugendläufer ( die einen Tag zuvor noch in Tuningen bei der oberschwäbischen Crosslaufserie am Start waren - Ergebnisse und Fotos folgen da noch ! )

 201712SVOMeisterschaft13

Und zum Abschluß noch ein "MEGA-Teamfoto" aller Teilnehmer:

201712SVOMeisterschaft09

 

5. Dezember: Oberkollbacher Glühweinläufe

Zuerst Joggen ....

201712Gluehweinlauf01 

.... dann Glühwein trinken ....

201712Gluehweinlauf02

.... dann posen !

201712Gluehweinlauf03

 

4. Dezember: Vortrag Stefan Grieb

Der Abend begann mit einer lockeren Joggingrunde um Oberkollbach:

201712StefanGrieb01 

33 Sportler sind ins Sportheim gekommen, um Stefan Griebs Vortrag anzuhören:

201712StefanGrieb02

.

201712StefanGrieb03

.

201712StefanGrieb04

3. Dezember: 40. Nikolauslauf Bad Schönborn

10 km  -  xxxx TN  -  http://www.sg-badschoenborn.de/

Erster Lauf von Jasmin, Top-Platzierungen von Tim und Daniel. So die COOL-RUNNER-Schlagzeilen beim Nikolauslauf in Bad Schönborn bei Sinzheim. Nähere Infos später !

FRAUEN:

x. Jasmin Kirchenbauer   55.23 min

MÄNNER:

4. Tim Weber                      36:09 min  -  3. M30

5. Daniel Kirchenbauer    36:14 min  -  1. M35

Schönes Teamfoto nach der Siegerehrung:

201712BadSchoenborn01

 

3. Dezember: 42. Nikolauslauf Tübingen

21,1 km  -  2726 TN  -  https://nikolauslauf-tuebingen.de/ergebnisse-des-lbs-nikolauslauf-2017/#1_E323C4

Nora wieder in den Top 3, Premiere für Domenik, Peter und Daniel in Tübingen. Nähere Infos später !

FRAUEN:

3. Nora Kusterer                       1:23:59 Std  -  

MÄNNER:

99. Domenik Behnke              1:25:50 Std

795. Peter Schaschlow          1:46:05 Std

1546. Daniel Mast                   1:57:00 Std

Schönes Teamfoto ( ohne Nora ):

201712Tuebingen01

Nora auf der Strecke ( FOTO Fabian Knisel ):

201712Tuebingen02    

Nora beim Interview ( FOTO Fabian Knisel ):

201712Tuebingen03 

JANUAR 2018
RÜCKBLICK 2016
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 15. November 2018
If you'd like to register, please fill in the username, password and name fields.
Zum Seitenanfang