See fussball.deSee fussball.de

Empfohlen 
RUNNING48 DEZEMBER 2019

 

31. Dezember: Tuttlinger Silvesterlauf

10 km  -  754 TN

FRAUEN:

58. Sabine Behnke                  50:57 min  -  9. W30

MÄNNER:

18. Domenik Behnke               37:18 min  -  4. M35

2001912Tuttlingen

 

31. Dezember: 32. Forchheimer Silvesterlauf

10 km  -  742 TN

FRAUEN:

20. Regina Vielmeier              44:31 min  -  1. W55

MÄNNER:

11. Tim Weber                        35:10 min  -  3. M30

74. Andreas Vielmeier            42:32 min  -  1. M60

201912Forchheim01

 

27. Dezember: COOL-RUNNER-Weihnachtsfeier

Wie jedes Jahr trafen sich die COOL-RUNNER im Oberkollbacher Sportheim und schauten gemeinsam das 67-minütige Jahresvideo mit vielen Höhepunkten an.

201912CoolRunnerWeihnachten04


22. Dezember: 24. Adventslauf Dornstetten

6,6 km  -  195 TN  -  https://www.turnverein-dornstetten.de/adventslauf-dornstetten/laufe-und-informationen/

FRAUEN:

20. Regina Vielmeier                28:51 min  - 1. W55

MÄNNER:

95. Andreas Vielmeier              27:10 min  -  3. M60

201912Dornstetten

 

15. Dezember: 38. Rheinzaberner Winterlaufserie - 10 km

10 km vermessen  -  1026 TN  -  https://www.tv-rheinzabern.de/id-38-winterlaufserie.html

Frauen:

68. Regina Vielmeier                  45.20 min  -  3. W55

145. Tanja Haisch                        51:34 min  -  10. W45

146. Carmen Keppler                  51:35 min  -  15. W40

Frauenteam: Platz 18

160. Nancy Weber                       52:59 min  -  23. W30

Männer:

42. Simon Schneller                  34:50 min  -  25. M20

76. Daniel Kirchbauer                37:01 min  -  8. M35

161. Tom Fischer                       39:40 min  -  6. MJug20

Männerteam: Platz 12

240. Andreas Vielmeier            42:24 min  -  2. M60

562. Stefan Keppler                  51:36 min  -  65. M40

201912Rheinzabern01

Simon Schneller ( rechts oben ), seines Zeichens deutscher MTB-Meister der U23!!!, wagte sich nach seiner Verletzung auf die pfälzer Laufstrecke. Mit beeindruckender Zeit!!

201912Rheinzabern02

Viele Lauffreunde anderer Lauftreffs versammelten sich in der Pfalz:

201912Rheinzabern03

 

8. Dezember: 3. SVO-Meisterschaft

ERGEBNIS

Bereits zum dritten Mal haben wir die SVO-Meisterschaft durchgeführt. Eingeladen waren alle SVO-Fußballer, SVO-Jugendfußballer, Cool-Runner, ... alle SVO-Mitglieder.

Alle Mitglieder boten großartigen Crosslaufsport! Besonders das Männerrennen war an Spannung kaum zu überbieten! Zuerst Daniel Kirchenbauer, dann Christian Dihlmann, dann bis 300 Meter vor dem ZIel Tim Weber. Die Führung wechselte immer wieder und einen Siegertipp konnte eigentlich nicht abgegeben werden. Gegen Ende setzte sich der taktisch klug laufende Ajoscha Dast nach einem Zwischenantritt ca 300 Meter vor dem Ziel an die Spitze und konnte die 3. SVO-Meisterschaft gewinnen. Bei den Frauen konnte sich Tochrter Jana knapp gegen Ihre Mutter Carmen Keppler dirchsetzen. 

Teamfoto vor dem Start:

201912SVOMeisterschaft02

Siegerehrung: Zuerst eine "kleine Verabschiedung" von Daniel Kirchenbauer, der zu seinem Heimatort VfB Pfinzweiler wechselt:

201912SVOMeisterschaft08

Siegerehrung - alle auf einem Foto:

201912SVOMeisterschaft09

Die Gewinner der Wanderpokale:

201912SVOMeisterschaft10

 

7. Dezember: Crosslauf Tailfingen

http://www.cross-zollern-schwarzwald.de/

Tom berichtet:

Heute (07.12.19) war es wieder so weit, der zweite Crosslauf der Serie in Tailfingen stand an. Bei angenehmen 6 Grad begann der erste Lauf der U20 mit Jana, Hannes und Tom. Die Mittelstrecke (2,9 km) als auch die Langstrecke (9,4km), war eine sehr kurvenreiche und wellige Wettkampfstrecke mit der selbst erfahrene Läufer zu kämpfen hatten. Bei der Jugend belegten Tom den 14. gesamt Platz (AK 5.), Hannes Platz 32 (AK 7.) und Jana Platz 31 (AK 3.). Auf der Langstrecke schaffte es Carmen auf Platz 29 der Gesamtwertung und kam als 2. Frau ins Ziel. Yvonne holte sich Platz 40 Gesamt (AK 1.) und Tanja Platz 43 (AK 2.). Die Frauenmannschaft schaffte es, wie auch in Unterkirnach, auf Platz 1.

201912CrossTailfingen01   201912CrossTailfingen02

 

3. Dezember: Oberkollbacher Glühweinlauf

Seit 2005 organisieren die COOL-RUNNER Ihren Glühweinauf: Erst joggen ( 11 km und 7 km in zwei Gruppen ), dann gemütlich bei Punsch, Gebäck und Glühwein zusammensitzen:

201912Gluehweinlauf01    

201912Gluehweinlauf02           

201912Gluehweinlauf03

Ein paar Personalien wurden auch bekanntgegeben: So verläßt uns Daniel Kirchenbauer, u.a. mehrfacher Sieger des Oberkollbacher COOLMAN-Duathlons und Sieger des Calwer-Berglauf-Cups in Richtung Pfinzweiler, seinem Wohnort, wo er seit einiger Zeit eine Laufgruppe aufbaut. "Daniel, die COOL-RUNNER" wünschen Dir fpr Deine Zukunft alles Gute!!"

Wie zum Teil schon bekannt werden Yvonne Eisel, Peter Hauck und Markus Nippa unser "COOL-RUNNER-Team" verstärken, sie wechseln aus umliegenden Laufclubs auf den Buderhof! Zudem kommen noch u.a. Michael Wanski ( u.a. 2. beim Jägerhüttenberglauf 2019 ) und Petra und Claus Cavadini ( Claus: Finisher Mexiko Ironman letzte Woche! ) hinzu.

Euch allen viel Spaß mit den COOL-RUNNER!!! 

 

2. Dezember: Vortrag Stefan Grieb

Mit 38 Personen konnte ich im Sportheim einen tollen Zuhörerrekord verzeichnen, COOL! Aus allen Laufgruppen der Gegend ( VfL Ostelsheim, TSV Wildbad, LT Altburg, 1. FC Egenhausen, SZ Calmbach, ... ) kamen die Zuhörer genauso wir aus dem Lager der Mountainbiker und Radfahrer. Stefan Grieb hielt einen Vortrag über "Intervalle", der Eintritt war frei, das legendäre "Spendenglas" wurde von den Zuhörern gut gefüllt. Vielen Dank!!

201912StefanGrieb01   

201912StefanGrieb02

 

Kleiner Rückblick auf die Laufserien 2019

Endstand Alb-Nagold-Enz-Cup 2019

Endstand Calwer-Berglauf-Cup 2019

U.a. stark im ANEC vertreten: Die Kids des SV Oberkollbach:

201911Kinderlaufgruppe01

JANUAR 2020
NOVEMBER 2019
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 23. Januar 2020
If you'd like to register, please fill in the username, password and name fields.
Zum Seitenanfang