RUNNING48

COOL-RUNNING
JANUAR 2020

 

25. Januar: Crosslauf Tuningen

http://www.cross-zollern-schwarzwald.de/

Mittelstrecke

MJU20:

1. Ajoscha Dast                           7:31 min

2. Tom Fischer                            7:59 min

Langstrecke ( Ca. 8 km ):

W30:

1. Sabine Behnke                      46:08 min

W40:

1. Carmen Keppler                    38:43 min

W45:

2. Yvonne Eisel                         42:34 min

W55:

1. Regina Vielmeier                  42:17 min

M40:

2. Domenik Behnke                   32:22 min

M60:

3. Andreas Vielmeier                38:25 min

5. Walter Haselmaier                54:13 min

Teamfoto:

202001TuningenCross01

Andreas Vielmeier schreibt ( auch für Presse ):

Tiefes Geläuf beim Abschlusslauf der Schwarzwald-Baar-Crosslauf-Serie in Tuningen

Mit einer stattlichen Anzahl von 14 Läuferinnen und Läufer ist die Laufgruppe „Cool-Running“ des SV Oberkollbach zum letzten Wettbewerb der Schwarzwald-Baar-Crosslaufserie nach Tuningen gefahren. Erfreulicherweise konnten die Trainer Carmen und Stefan Keppler 7 Teilnehmer aus der Jugendabteilung motivieren, sich der Herausforderung zu stellen.
Bei diesem Lauf in Tuningen mit wechselnden Untergründen, gespickt mit ackerähnlichen Teilstrecken und welligem Profil, war der Kraftfaktor besonders gefragt und machte seinem Namen Crosslauf alle Ehre. Als gute Vorbereitung auf die kommenden BaWü-Meisterschaften im Februar in Weinstadt wurde diese Herausforderung bei schönem Wetter und milden Temperaturen gerne angenommen.

Auf der Mittelstrecke über ca 1500 Meter konnten Ajoscha Dast und Tom Fischer in der MJU20 einen Doppelsieg landen, bei den W13 kamen Jule Keppler, Jessie Eisel und Anna-Lena Koch auf die Plätze 7 bis 9. Mia Born konnte in der AK W14 den fünften Platz belegen und Lena Wentsch lief in der Altersklasse W15 als Vierte durchs Ziel.

Auf der Langstrecke über ca 8 Kilometer kamen die Großen zum Zuge: Sabine Behnke (W30), Carmen Keppler (W40) und Regina Vielmeier (W55) konnten Ihre jeweilige Altersklasse gewinnen, Yvonne Eisel kam in der W45 auf den zweiten Platz. Bei den Männern schaffte es Domenik Behnke als Zweiter der Altersklasse M40 auf das Podest, Andreas Vielmeier und Walter Haselmaier kamen in der M60.Klasse auf die Plätze 3 und 5.

In der Schwarzwald-Baar-Crosslaufserie mußten von 4 angebotenen Crossläufen in Unterkirnach, Tailfingen, Trossingen und Tuningen 3 Läufe absolviert werden, um in die Gesamtwertung zu kommen. Tom Fischer konnte alle 4 Läufe absolvieren, und in seiner Altersklasse U20 überlegen gewinnen. Jana Keppler nahm an drei Läufen teil und wurde mit 6 Platzierungspunkten in der WU20 einen Punkt hinter der Siegerin knapp Zweite. Carmen Keppler nahm an allen vier Wertungsläufen teil, gewann in Ihrer AK W40 alle Rennen und wurde somit überlegen ebenso Siegerin wie Yvonne Eisel, die die Altersklasse W45 gewinnen konnte.

 

25. Januar:Winterlaufcup Pliezhausen

10 km  -  482 TN - https://www.alb-gold.de/sport/alb-gold-winterlauf.html

FRAUEN:

35. Susanne Heuer          48:23 min  -  1. W55

 

15. Januar: Übergabe Deutsches Sportabzeichen in Calmbach

Sage und schreibe 38 COOL-RUNNER, SVO-Jugendläufer und teilweise deren Eltern durften heute abend in der Calmbacher Enztalhalle die

Urkunden und Gold- Silber- oder Bronze-Anstecker feierlich entgegennehmen:

202001Sportabzeichen01

 

12. Januar: 38. Winterlaufserie Rheinzabern 15 km

15 km  -  910 TN  -  https://www.tv-rheinzabern.de/der-verein.html

FRAUEN:

72. Susanne Heuer                        1:10:33 Std  - 3. W55

MÄNNER:

354. Peter Hauck                          1:09:47 Std - 50. M50

Susanne auf dem AK-Podest:

202001Rheinzabern15km

 

11. Januar: Crosslauf Trossingen

http://www.cross-zollern-schwarzwald.de/

Jana berichtet:

Am 11 Januar 2019 machten sich die Läufer des SV Oberkollbach  Carmen, Regina, Yvonne, Andreas, Hannes, Tom und Jana auf den Weg zum dritten Crosslauf in Trossingen. Das Wetter hat sehr gut mitgespielt was allen sehr gut bekam, da die Strecke es allein schon in sich hatte. Als erstes ist die Mittelstrecke gestartet. Tom Fischer konnte nach zwei schnellen Runden den zweiten Platz genau so wie Jana Keppler erreichen. Dritter wurde Hannes Burkhardt. Gruß Jana

Mittelstrecke MJU20:

2. Tom Fischer

3. Hannes Burkhardt

Mittelstrecke WJU20

2. Jana Keppler

Langstrecke W40

1. Carmen Keppler

Langstrecke W45

1. Yvonne Eisel

Langstrecke W55

1. Regina Vielmeier

Langstrecke M60

4. Andreas Vielemeier

202001Trossingen01  202001Trossingen02  202001Trossingen03

 

11. Januar: 15. COOL-RUNNER-Laufopening

Zum 15. Mal begannen die COOL-RUNNER offiziell das Laufjahr mit Ihrem Laufopeing:

11-km-Joggingeinheit, dann Thermalbaden ( mit den Freikarten des ANEC, samt ANEC-Handtüchern ), dann spreisen im Mönchswasen in Simmozheim, und abschließend noch Apres-Ski-Party in Neihengstett!

Da kann das Laufjahr doch beginnen!

202001Opening01  202001Opening02

202001Opening03  202001Opening04

202001Opening05

 202001Opening06

 

6. Januar: 10. Degerlocher Dreikönigslauf

10 km  -  178 TN  -  https://www.lac-degerloch.de/index.php/11-veranstaltungen-3-koenigslauf

COOL: Seinen ersten Lauf im COOL-RUNNER-Trikot absolvierte Peter in Degerloch!

FRAUEN:

6. Susanne Heuer                     50:09 min  -  2. W55

MÄNNER:

73. Peter Hauck                        47:59 min  -  16. M50

Teamfoto:

202001Degerloch

 

5. Januar: Neujahrstreff beim SVO

Wie im Vorjahr trafen sich sämtliche Abteilungen des SVO zum romantisch angehauchten Neujahrstreff. Nach einer Fackelwanderung gab es Glühwein,

Punsch und Leckers aus der Riesenpfanne.

202001NeujahrstreffSVO