See fussball.deSee fussball.de

Empfohlen 
RUNNING48 APRIL 2018

 

28. + 29. April: COOL-RUNNER-Ausflug DÜSSELDORF incl. Deutsche Marathonmeisterschaft

42,195 km  -  2725 TN  -  https://www.metro-marathon.de/

MEGA-Ergebnisse unserer Marathonis in Düsseldorf bei den deutschen Marathonmeisterschaften ! Auch die anderen Kreisvertreter liefen erstaunliche Zeiten, so daß insgesamt sechs von ihnen unter der 3-Stunden-Marke blieben.

Nähere Infos und Fotos später !!

81. Sebastian Groteloh ( TSV Hirschau )               2:43:28 Std  -  8. M40

98. Tim Weber                                                             2:45:51 Std  -  56. M20 !

118. Daniel Kirchenbauer                                         2:49:04 Std  -  21. M35

122. Gunther Moll ( VfL Ostelsheim )                     2:49:39 Std  -  17. M45

145. Armin Gotsch ( VfL Ostelsheim )                   2:54:22 Std  -  21. M45

154. Domenik Behnke                                              2:55:10 Std  -  27. M35

449. Christian Dihlmann                                          3:20:38 Std  -  143. M20

1004. Peter Schaschlow                                          3:44:10 Std  -  157. M35

2004. Walter Haselmaier ( SV Rotfelden )           4:48:12 Std  -  86. M60

TEAMSTAFFEL:

248. SV Oberkollbach                                              3:31:02 Std

mit Stefanie Märkle, Andreas Vielmeier, Jasmin Kirchenbauer und Tanja Haisch

Gemeinsames Abendessen mit den Ostelsheimer:

201804Duesseldorf01

Teamfoto der Einzelstarter vor dem Start:

201804Duesseldorf03

Dann gehts es an die Startlinie:

201804Duesseldorf04

Tim, Domenik und Carmen in Action, Carmen mußte später leider aufgeben

201804Duesseldorf05  201804Duesseldorf06  201804Duesseldorf07

Die Staffel im Ziel:

 201804Duesseldorf08

201804Duesseldorf09

 

29. April: Hamburg-Marathon

42,195 km  -  xxxxx TN  -  http://www.haspa-marathon-hamburg.de/

Zwei Oberkollbacher SVO-Mitglieder starteten beim Hamburg-Marathon: Kathrin ( ehemalige Siegerin des Calmbacher Jägerhüttenlaufs, wohnt in München ) und Jochen ( ehem. Fußballer, der das Laufen für sich entdeckt hat ).

FRAUEN:

471. Kathrin Feßler ( ohne Verein )                3:54:21 Std  -  79. W35

MÄNNER:

5221. Jochen Dittus ( Funrunners )               4:23:03 Std  -  862. M40

201804Hamburg01  201804Hamburg02

 

22. April: 19. Bietlauf Mühlhausen / Würm

11,5 km  - 30 TN  -  http://www.lvbiet.de/

Genau mein Ding: 11,5 km Naturlauf auf überwiegend Schotter durch den BIET, kleine und familiäre Laufveranstaltung.

25. Michael Nothacker          1:10:12 Std  -  2. M50

201804Muehlhausen

21. April: Paracelsuslauf Bad Liebenzell

9,6 km  -  141 TN  -  http://www.calwer-laeufe.de/

Nähere Infos später !

5 km Frauen:

6. Mara Dast                             23:09 min

9. Eleni Roller                          25:20 min

24. Christiana Kübler             28:51 min

TEAM Platz x

5 km Männer:

1. Ajoscha Dast                      18:04 min

9. Tom Fischer                        21:13 min

24. Michael Tscheuschner   25:32 min

29. Armin Burkhardt              28:58 min

TEAM Platz x

10 km Frauen:

8. Julia Fretz                           48:46 min  -  1. W30

10. Susanne Heuer             49:18 min  -  3. W50

22. Tanja Haisch                  54:41 min  -  4. W40

TEAM Platz 1

10 km Männer:

3. Tim Weber                        34:37 min  -  1. M30

7. Daniel Kirchenbauer      35:28 min  -  1. M35

14. Christian Dihlmann     40:20 min  -  3. M20

TEAM 1 Platz 1

26. Andreas Vielmeier      42:42 min  -  1. M60

47. Brian Marinesse          46:16 min  -  10. M45

92. Michael Nothacker      55:30 min  -  13. M50

TEAM 2 Platz x

 

Nähere Infos später

Teamfoto:

201804BadLiebenzell01

Teamfoto Frauen 10 km:

201804BadLiebenzell02

 

15. April: 5. Riedlauf Weil der Stadt

10 km  -  xxx TN  -  http://www.schoenbuch-cup.de/

Nähere Infos später

201804WeilderStadt01

 

Eigentlich schade: Da werden die deutschen Halbmarathonmeisterschaften nach Hannover verlegt, und aber am gleichen Tag mehrere hochkarätige Halbmarathonevents veranstaltet, wo dann auch die Top-Stars am Start sind.

 

8. April: Berliner Halbmarathon

21,1 km  -  24978 TN  -  https://www.berliner-halbmarathon.de/

Schlimme Terrornachrichten überschatteten leider diesen größten Halbmarathon Deutschlands in der Bundeshauptstatdt !!

Nachdem Nora leider krankheitsbedingt absagen mußte, hilt Peter die COOL-RUNNER-Fahne in Berlin hoch !

3375. Peter Schaschlow                        1:43:47 Std  -  585. M35

201804Berlin01

8. April: Freiburger Halbmarathon

21,1 km  -  5287 TN  -  https://www.mein-freiburgmarathon.de/

FRAUEN:

521. Julia Fretz                    2:00:36 Std  -  93. W30

Ihren ersten "großen Lauf" absolvierte Julia in Freiburgb beim dortigen Halbmarathon. Dort wollte sie ihre derzeitige Form testen und war eigentlich optimistisch, eine Zeit unter 2 Stunden zu laufen. Die "Hitze an der Dreisam" verhinderte dies leider. ( Leider auch ein Läufer, der reanimiert werden mußte ). Trotzdem kam sie unter 1600 Halbmarathonfrauen im ersten Drittel ins Ziel. "Bravo Julia !!"

Am Start noch mit einem Lächeln:

201804Freiburg01

201804Freiburg02

201804Freiburg03

8. April: 33. Solitudelauf Gerlingen

21,1 km  -  480 TN  -  https://www.solitudelauf.de/

4. Tim Weber                               1:16:55 Std  -  6. M30

10. Daniel Lirchenbauer           1:20:06 Std  -  2. M35

29. Christian Dihlmann             1:28:34 Std  -  5. M20

392. Walter Haselmaier            2:06:29 Std  -  13. M60

Guter Test für unsere "Düsseldorf-Marathonis" beim Lauf um das Schlß Sulitude. COOL: Jona und Liam liefen auch bei den Bambinis mit !! Chris und Walter fehlen leider auf dem Foto.

201804Gerlingen01

 

MAI 2018
MÄRZ 2018
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 17. Dezember 2018
If you'd like to register, please fill in the username, password and name fields.
Zum Seitenanfang