21. Altbulacher Berglauf

Sieben cool-runner haben letzten Mittwoch an dem traditionsreichen Altbulacher Berglauf bei dessen 21. Auflage teilgenommen. Gunther Moll, Uli Ohngemach und weitere Helfer vom SC Neubulach haben den LäuferInnen wieder den beliebten Wettkampf vom Kohlerstal hoch nach Altbulach mit einer Gesamtlänge von 2,9 km mit familiärem Ambiente geboten.

Loading

SV Oberkollbach stellt beim Ranntallauf in Nöttingen die stärkste Läufergruppe

Der Sparkassen-Cup forderte die Läufergemeinde nach dem „Wild & Run“ in Oberkollbach, am Mittwoch letzter Woche, bereits 3 Tage später zum zweiten Lauf innerhalb weniger Tage. Der 6. und vorletzte Wertungslauf der Serie wurde wieder von vielen Cup-Teilnehmern genutzt, um weitere Punkte zu sammeln, um am Ende möglichst weit vorne in der Cup-Ergebnisliste zu erscheinen.

Loading

4 x Gold in der Goldstadt für die cool-runner des SV Oberkollbach

Abermals erfolgreich waren die LäuferInnen des SV Oberkollbach beim vierten Wertungslauf des Volkslauf-Cup der Sparkasse Pforzheim Calw.

Loading

55. Stammheimer Läuferabend „Läufer für Läufer“ 2000/3000 m am 21.06.2023

Die Freude bei Günter über die zahlreiche Teilnahme (besonderes Lob für die SVO-Läuferinnen und -Läufer) war bei der Siegerehrung deutlich zu spüren.

Baden-Württembergische Berglaufmeisterschaften Beuren: Teilnehmer vom SV-Oberkollbach erzielen 6 Medaillen 

Im Rahmen des 34. Hohenneuffen-Berglaufes in Beuren waren 10 Starter aus dem Kreis Calw vertreten, davon alleine 6 vom SV-Oberkollbach! Die Streckenlänge betrug 9,3 Kilometer und wies einen Anstieg von 535 Höhenmeter auf. Start war im Teilort Linsenhofen. Insgesamt erreichten 348 Teilnehmer das Ziel auf dem Hohenneuffen, 98 davon nahmen an der BaWü-Meisterschaft teil.

Loading